Zypern-Reiseberichte
Image default
Firmen

Die Pulverbeschichtungsanlage ist ein wichtiges, aber nicht das einzige Kriterium beim Outsourcing

Suchen Sie eine Drittfirma, die für Sie Pulverbeschichtungen durchführen kann? Bei der Auswahl eines solchen Lohnbearbeiters sollten verschiedene Aspekte Beachtung finden. Zuerst einmal geht es natürlich darum, über welchen Maschinenpark die Firmen verfügen, die in die engere Auswahl gezogen werden. Sie möchten sicherlich in den Nutzen einer leistungsstarken Pulverbeschichtungsanlage gelangen, die eine konstant hohe Qualität der Oberflächenbehandlung gewährleistet. Außerdem sollte sich die entsprechende Anlage flexibel einstellen lassen, damit für jede Chargengröße eine wirtschaftliche Lösung möglich ist. Über die technischen Voraussetzungen hinaus gibt es jedoch noch andere Anforderungen, die an den anvisierten Partner gestellt werden können. Zuverlässigkeit ist natürlich auch ein wichtiges Kriterium, denn schließlich sollen die eigenen Lieferzeiten nicht in Gefahr kommen. Deshalb ist es wichtig, einen Lohnbearbeiter zu finden, der sich genauestens an die getroffenen Vereinbarungen hält.

Mit einem erfahrenen und zuverlässigen Fachbetrieb verläuft die Zusammenarbeit reibungslos

Die niederländische Firma BOZ Group ist eine Firma, die den oben aufgeführten Kriterien entspricht. Ihr Maschinenpark umfasst eine Pulverbeschichtungsanlage, die das manuelle und auch das robotergesteuerte Pulverbeschichten ermöglicht. Darüber hinaus können Einzelstücke unter Einsatz einer Handkabine pulverbeschichtet werden. Dadurch verfügt man insgesamt über die gewünschte Flexibilität. Außerdem kann man sich dort auf eine persönliche und umfassende Kundenbetreuung verlassen. Die Firma blickt auf eine über 45-jährige erfolgreiche Firmengeschichte zurück, in deren Verlauf sie ihre Kompetenz und Zuverlässigkeit reichlich unter Beweis gestellt hat. Der beständige anwachsende Kundenkreis unterstreicht diese Tatsache umso mehr.

Umfassendes Leistungsspektrum nutzen

Neben der Pulverbeschichtung können von der BOZ Group weitere Metallbearbeitungen und auch die Montage von Werkstücken durchgeführt werden. Denn diese Firma verfügt, neben der Pulverbeschichtungsanlage, über einen noch weitaus größeren fortschrittlichen Maschinenpark, mit dessen Einsatz Blechbearbeitungen unterschiedlicher Art und zum Beispiel auch die Gehäusefertigung durchgeführt werden können. Aus gutem Grund avanciert das Unternehmen oftmals im Laufe der Zusammenarbeit zum geschätzten Systemlieferanten, der einen entscheidenden Beitrag zur Prozess- und dementsprechend auch zur Produktoptimierung leisten kann.

https://bozgroup.de/

Related Posts

Warum wir einen Weihnachtsbaum aufstellen

Prüfplaketten